Hamburg Huskies reisen zum Rückspiel nach Langenfeld full screen background image

Anzeige
NFL Wetten

Next Game

Venue: Stadion Hammer Park Datum Sa, 25. Mai. 2019 Beginn 16.00 Uhr
Hamburg Huskies
Huskies
-:- Troisdorf Jets
Jets

Facebook Fans

Donnerstag, 16 Mai 2019 16:02

Hamburg Huskies reisen zum Rückspiel nach Langenfeld

Kann Ja Vontae Hence seine starke Leistung aus dem Hinspiel wiederholen? Kann Ja Vontae Hence seine starke Leistung aus dem Hinspiel wiederholen? Foto: Holger Beck

Hamburg - Am Samstag den 18. Mai geht die Reise für die Huskies nach Langenfeld zum Rückspiel gegen die Longhorns. Dort wollen die Hamburger ihren Erfolg aus dem Hinspiel wiederholen, um sich den zweiten Sieg der Saison zu sichern.

Die Hamburg Huskies gehen zuversichtlich ins Rückspiel gegen die Langenfeld Longhorns. Das Hinspiel konnten die Hanseaten mit 36:26 gewinnen. Nicht zuletzt durch eine starke Performance von US-Running Back Ja Vontae Hence, der auch im Rückspiel wieder kräftig punkten möchte. Nach einer bitteren Last-Second-Niederlage gegen die Paladins am vergangenen Wochenende gilt es für die Huskies nun, aus den Fehlern zu lernen und sich auf die eigenen Stärken zu besinnen. Head Coach Kendral Ellison blickt voller gespannt auf das Spiel: "Ich bin gespannt zu sehen, wie wir auf die Niederlage und den verschenkten Sieg aus der letzten Woche reagieren werden. Wir haben diese Woche einige Anpassungen vorgenommen und nun geht es um unsere Reaktion auf den Rückschlag. Wir hatten eine gute Trainingswoche und sind sehr gut vorbereitet. Wir wissen, dass der Langenfelder Quarterback gefährlich ist. Jetzt müssen wir alle einen Schritt nach vorne machen und unser Spiel verbessern. Das gilt besonders für die Anzahl der Strafen, die müssen unbedingt gesenkt werden."
In Langenfeld geht es für die Huskies, die aktuell den vierten Tabellenplatz belegen auch darum, sich früh in der Saison in der oberen Tabellenhälfte zu etablieren. Kickoff im Jahnstadion Langenfeld ist um 16 Uhr.

twitter share
© 2019 Hamburg Huskies American Sports e.V.
Back to Top