Hamburg Huskies wollen Revanche an den Cougars! full screen background image
Donnerstag, 13 Juni 2019 21:57

Hamburg Huskies wollen Revanche an den Cougars!

geschrieben von
Am Samstag wird Defensive Lineman Daniel Rotärmel wieder Jagd auf den ehemaligen Huskies-Quarterback Quentin Williams machen Am Samstag wird Defensive Lineman Daniel Rotärmel wieder Jagd auf den ehemaligen Huskies-Quarterback Quentin Williams machen Foto: Maxi Zimmer

Hamburg - Am kommenden Samstag den 15. Juni empfangen die Hamburg Huskies die Lübeck Cougars im Hammer Park Stadion für das direkte Rückspiel in den Derby-Wochen. Bereits am vergangenen Sonntag trafen die beiden Mannschaften aufeinander. Die Cougars sicherten sich mit 21:07 den Hinspielerfolg. Das wollen die Huskies dieses Mal nicht zulassen.

Zwei Spiele gegeneinander binnen sieben Tagen. Die Spiele zwischen den Hamburg Huskies und den Lübeck Cougars wurden in dieser Saison direkt hintereinander angesetzt. Die direkte Nähe der beiden Vereine sorgt für eine richtige Derby-Stimmung. Im Hinspiel vor fünf Tagen verloren die Hamburg Huskies die Partie mit 21:07. Grund hierfür war eine nicht ausreichende Offensivleistung und eine kurze Phase der Unaufmerksamkeit. Im dritten Quarter gelang den Cougars zuerst ein Touchdown, ehe sie im Anschluss einen Ballverlust des Huskies Returnteams nutzten, um ihre Offense erneut dicht vor der Endzone in Position zu bringen. Die daraus resultierenden Punkte sorgten für eine Führung, die auch ein Aufbäumen der Huskies kurz vor Schluss nicht mehr revidieren konnte. 
Nun treffen die beiden Teams erneut aufeinander und die Huskies sind auf eine Revanche aus. „Wir müssen einfach effektiver spielen. Defensiv haben wir gut gegen gehalten. Lediglich am Ende wurden wir etwas unaufmerksam. Offensiv müssen wir einfach effektiver sein und die 3rd Downs ausführen, um unsere Drives am Leben zu halten und am Ende zu punkten“, so Head Coach Kendral Ellison. 

Tickets für das Spiel erhaltet ihr HIER

twitter share

Fanshop

© 2019 Hamburg Huskies American Sports e.V.
Back to Top